office@marmosim.ro 0040 254 260851

MARMOSIM – die Tradition in Stein

Der Grundstein der Handelsgesellschaft Marmosim wurde in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts gelegt, als der Abbau des Marmors im Steinbruch Rușchița begann. Der alte Steinbruch wurde bereits seit dem Jahr 1883 betrieben. Seitdem haben ganze Generationen von Bergarbeitern ihr gesamtes Leben dem Abbau gewidmet, um die besondere Schönheit dieses Marmors ans Tageslicht zu bringen. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde dann in der Nachbarschaft des Steinbruchs, neben der Arbeit in den Marmorsteinbrüchen, auch mit der Bearbeitung des Marmors begonnen. Die erste Urkunde in dem die Firma erwähnt wird stammt aus dem Jahre 1926. Im Jahre 1960 wurde dann die Fabrik in Simeria gegründet, damit die Bearbeitung der in der Umgebung abgebauten Blöcke von Marmorstein und Travertin zu hochwertigen Standards möglich wurde.
Die Fabrik befand sich in Staatsbesitz bis zum Jahre 1998, als die Handelsgesellschaft TitanMar die Mehrheit des Aktienpakets erwarb. Somit wurde die in Marmosim in mehr als 75 Jahren gesammelte Erfahrung durch den Enthusiasmus und die Jugend des TitanMar Teams ergänzt. Zusammen bildeten sie eine Treibkraft der das Durchsetzen der Schönheit und Edelkeit des Marmors sowohl im Inland als auch in der ganzen Welt durchzusetzen.

Die TITAN MAR-MARMOSIM Gruppe

Die TITAN MAR-MARMOSIM Gruppe hat sich in Rumänien als Marktführer im Bereich des Abbaus und der Verarbeitung von Naturgestein durchgesetzt. Die Grundsätze auf denen ihre Geschäftstätigkeiten stützen gehen einerseits davon aus, dass die einheimischen Materialien die aus den eigenen Steinbrüchen abgebaut werden es verdienen, überall in der Welt bekannt zu werden, und andererseits, dass der rumänische Markt neue Materialien, in einer neuen breiten Auswahl von Farben, Nuancen und Fertigungen braucht.
Von diesem Tatsachenbestand ausgehend kann behauptet werden, dass Marmosim der Hersteller von Baumaterialien ist, mit dem Herkunftsland Rumänien, da die abgebauten und verarbeiteten Marmorsteinblöcke aus den eigenen Steinbrüchen stammen, während TitanMar sich als Importeur unterschiedlicher Materialien in der Form von Platten und Plattierungen sowie als Dienstleister für Planungs- und Montagearbeiten durchgesetzt hat.
Marmosim ist in der Lage Komplettlösungen im Bereich des Naturgesteins anzubieten, wobei diese Lösungen sich sowohl auf den Abbau des Rohmaterials, als auch auf die Bearbeitung, Vermarktung, Planung, den Einbau und die Wartung des Naturgesteins beziehen.

Unsere Aufgabe

Seit dem Jahr 2006 wurde in unserer Gesellschaft das Qualitätsmanagementsystem ISO 9001, ISO 14001, ISO 18001 in sämtlichen Tätigkeitsbereichen eingeführt. Der von uns damit verfolgte Zweck war die Erfüllung jeglicher Anforderungen unserer Kundschaft, und in die Lage zu versetzen auch die anspruchsvollsten Wünsche zu erfüllen und gleichzeitig das Vertrauen unserer Kunden in unsere Produkte zu bekräftigen. Dieses System bietet für alle Operationen die durchgeführt werden effiziente Methoden an, gleichgültig davon ob es um den Abbau der Rohstoffe oder derer Weiterverarbeitung geht. Dies alles bei gleichzeitiger Beachtung hoher Standards sowohl im Bereich der Arbeitssicherheit wie auch des Umweltschutzes.
Marmosim ist weiterhin ausgerichtet auf die Förderung der hohen Standards für seine Produkte auf sämtlichen Märkten auf denen ein Bedarf auf Naturgestein zu verzeichnen ist, die aber zugleich äußerst anspruchsvoll sind in Bezug auf die sämtliche Aspekte, welche die mit der Hochwertigkeit der betreffenden Produkte in Verbindung stehen.
Diese potentielle Herausforderungen sind mit dem Vordringen auf gewisse Großmärkte verbunden, beispielweise den Märkten in China, den Länder des Mittleren und Fernen Ostens, um dort Verträge mit bedeutenden Gesellschaften im Bereich des Bauwesens, des Vertriebs von Baumaterialien und Architekturbüros abzuschließen. Andererseits stellt auch das beispiellose Wachstum des Inlandmarktes eine an sich stetige Herausforderung dar.
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien